IMG_2661_1600x300.jpg

Robertacup Regionalausscheidung Nord

Das Burgenländische Schulungszentrum versucht Mädchen die Möglichkeit zu bieten, ihr technisches Interesse auf spielerische Weise zu entdecken.

Ein weiteres Ziel des Projekts „ Roberta“ ist es, Berufsmöglichkeiten außerhalb der „typisch weiblichen" Berufsfelder aufzuzeigen. Das BUZ Neutal bringt in Kooperation mit MonA-Net das Equipment an die Schule und stellte die Fachleute zur Verfügung.
Mit Hilfe eines Baukastens lernen die Mädchen, einen Roboter zu bauen und diesen zu programmieren.

Die besten Schulteams bestehend aus jeweils drei Mädchen traten am 1.3.2018 beim Robertacup Nord gegeneinander an. Der Wettkampf fand in der Klosterschule in Neusiedl am See statt. Die Schülerinnen mussten die Roberta zuerst zusammenbauen und anschließend bekamen die Teams immer schwierigere Programieraufgaben.

 

Am Ende stellte sich heraus, dass das Team der Klosterschule bestehend aus Toth Elisabeth, Schneider Clara und Tittler Christin Marie den Sieg erzielen konnte. Unser Team darf nun zur Landesausscheidung nach Neutal fahren.

Alle Teilnehmerinnen sammelten wertvolle Erfahrungen und stellten fest: „Robotik macht Spaß“

Großer Dank gilt an dieser Stelle auch Herrn Alexander Weber vom BUZ Neutal, der eine professionelle Durchführung ermöglichte und die Schülerinnen perfekt auf die Aufgaben vorbereitete.

Fotos

 

Die Klosterschule

Neue Mittelschule

Untere Hauptstraße 66

7100 Neusiedl am See

02167/2438 (Schule)

02167/2438/11 (Direktor)

02167/2438/14 (Lehrerzimmer)

02167/2438/12

rknms.neusiedl
@bildungsserver.com

Aktuelle Fotos

VS - Aktuell

Portal - Aktuell

DIE KLOSTERSCHULE

Private NMS Neusiedl am See

Vereinigung von Ordensschulen Österreich

Untere Hauptstraße 66
7100 Neusiedl am See

So erreichen Sie uns

 

Vereinigung von Ordensschulen Österreich